Misophonie

Bedeutung, Definition und Wortherkunft des Wortes Misophonie

Eine starke Überempfindlichkeit auf ganz bestimmte, eigentlich alltägliche Geräusche wie Schmatzen, lautes Atmen oder das Klicken eines Kugelschreibers. Das Wort kommt aus dem Griechischen und bedeutet wörtlich übersetzt Hass auf Geräusche.

← Vorheriges Wort Nächstes Wort →