Karma

Beschreibung und Wortherkunft des sanskritischen Wortes Karma
Der Glaube, dass jede gegenwärtige Handlung eine entsprechende Folge in der Zukunft hat, für welche man mit seinem eigenen Handeln verantwortlich ist und welche gleichzeitig eine Möglichkeit bietet, ein besserer Mensch zu werden. Abgeleitet aus dem sanskritischen karman - Tat.