kongenial

Bedeutung, Definition und Etymologie des Adjektivs kongenial
Geistig ebenbürtig und auf Augenhöhe. Von gleicher Begabung im Hinblick auf künstlerische oder geistige Fähigkeiten. Komposition aus dem lateinischen Präfix con - mit und dem lateinischen genius - Schutzgeist.