Avantgarde

Definition und Etymologie des Wortes Avantgarde
Vorreiter einer künstlerischen, politischen oder wissenschaftlichen Bewegung, die vorherrschende Normen und Verhältnisse völlig infrage stellt und mit allen Mitteln für die Verwirklichung neuartiger und fortschrittlicher Ideen kämpft. Abgeleitet aus dem französischen avant-garde - Vortruppe einer Militärformation.